Seit über 100 Jahren ist das Schmallenberger Traditionsunternehmen Falke vor allem für seine hochwertigen Schals bekannt. In Zeiten, in denen auch in bekannten Modehäusern immer öfter zweifelhafte Qualität angeboten wird, ist es beruhigend zu wissen, dass es auch im Textilbereich noch echtes “Made in Germany” gibt. Zwar ist ein Schal von der Konzeption her ein recht einfaches Kleidungsstück. Umso wichtiger ist die Qualität, denn so kleidsam er sein soll, so gut soll er auch wärmen. Hier hat Falke sich einen echten Namen gemacht: Beste Vorprodukte und hochwertigste Verarbeitung garantieren ein langlebiges, robustes aber dennoch schickes und funktionales Stück Heimatwärme. Wer sich einmal das Vergnügen mit einem chemisch zweifelhaft riechendem, aus unbekannter Herkunft stammenden und sich nach dem dritten Waschgang in Wohlgefallen auflösendem Stück aus der Grabbelkiste gegeben hat, wird den Unterschied am nachhaltigsten merken: Ein echter Falke Schal ist etwas anderes. Hier spürt man Vertrauen und Verständnis, Qualität nicht als Lippenbekenntnis, sondern als Selbstzweck und Mission, um die Welt wieder ein Stück besser zu machen.

Dieser Anspruch ist ein durchgängiges Merkmal aller Produkte von Falk. Dabei legt das Unternehmen vor allem den Fokus auf Socken und Strümpfe. Die Damen finden sehr anspruchsvolle Strümpfe im Angebot, die neben einer zuverlässigen Funktionalität auch ein freches Erotikfeuerwerk abbrennen. Ebenfalls ein Hingucker sind die Bodys von Falk. Mit einer umfangreichen Auswahl an dezenten Farben und Formen wird ein Bodywear angeboten, die Frauen eine subtile Attraktivität verleihen. Jenseits knalliger Effekte werden so besonders weibliche Ansprüche bedient. Eine Auswahl von Shirts und Röcken rundet das Angebot ab.

Für Herren ist das Portfolio etwas umfangreicher: Es werden Poloshirts, Jacken und Pullover angeboten. Neu im Programm sind knielange Herrenstrümpfe, die vor allem im Businesseinsatz ein ersehntes Produkt darstellen: Welcher Messevertreter hat noch nicht seine minderwertige Fußbekleidung verflucht, wenn er nach zehn, zwölf Stunden laufen und stehen kaum noch aus seinen Schuhen herauskommt? Hier bietet Falk nun endlich etwas, womit man Elefantenfüßen wirksam vorbeugen kann – und dabei todschick aussieht.

Wer nun glaubt, das alles sei unbezahlbar, der täuscht sich. Zwar sind die Preise von Falk jenseits der Preise, zu denen in großen Bekleidungsketten Textilien aus zweifelhafter Herkunft angeboten werden. Aber der Mehrpreis ist überraschend niedrig. So ist Falk keine abgehobene Marke für die Elite, sondern bietet Qualität für jeden, der sie sucht.

 

Bildquelle: Peter Smola / pixelio.de